Hemingways Welt

An den Fersen von Ernest Hemingway

Die kürzeste Kurzgeschichte aller Zeiten

Wir schreiben die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Drei Freunde sitzen beim Whiskey zusammen und frönen der Aufschneiderei unter angehenden Autoren.

Sie wollen wetten, eine literarische Wette, der Einsatz beträgt 10 Dollar.

Der junge Journalist und  Schriftsteller Ernest Hemingway aus Chicago wettet mit den Freunden, dass er eine Kurzgeschichte aus nur sechs Wörtern schreiben könne. Sechs Wörter. Kaum zu glauben!

Die Wette gilt. Natürlich gewinnt sie Ernest Hemingway. Wie lautet seine kurze Kurzgeschichte?

Hemingways Text: For sale: Baby shoes. Never worn.

Eine Geschichte, ein Roman, ein Drama – kürzer geht es nicht!

(höchstens in der deutschen Übersetzung. Da reichen gar vier Wörter:

Zu verkaufen: Babyschuhe, ungetragen.)

Zurück

Acht Fragen an Ernest Hemingway

Nächster Beitrag

Hemingways Notizbuch

  1. Kartoffelsupp

    perfekt. Kürzer geht ein Roman wohl nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén