Der Herrschinger Wolfgang Stock folgt dem Schriftsteller um den Globus. Dessen Werke eröffnen ihm eine Welt voller Tragik und Schönheit – und sie führen ihn zu Menschen, in deren Erinnerung er immer noch lebt.

Eine ganze Seite in der Süddeutschen Zeitung. Und auf süddeutsche.de hinter der Bezahlschranke. Ein Dank an Florian Haamann für den sehr informativen und unterhaltsamen Artikel.

(Visited 131 times, 1 visits today)